Kunden

 

UNSERE KUNDEN

 

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung, arbeiten wir branchenübergreifend sowohl für Unternehmen als auch Agenturen, da eine effektive und effiziente Vorgehensweise auf beiden Seiten erforderlich ist und nur dadurch eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit in der Beziehung Agentur-Kunde und umgekehrt möglich ist.

 

In den vergangenen Jahren haben wir eine Vielzahl von Unternehmen bei Teilaufgaben oder Komplettbeauftragungen unterstützt. Unser Kunden kommen vorrangig aus dem Mittelstand und international agierenden Unternehmen und Institutionen. Neben Evonik, KWS Saatgut SE, DENTSPLY Implants, der Stiftung Mozarteum, dem Zukunftsinstitut, der Deutschen Börse, dem Olympischen Sportbund, Janssen Cosmetics, Frankonia und vielen anderen, haben die Berater des Teams eine Vielzahl an weiteren Referenzprojekten vorzuweisen, die wir bei Bedarf und Freigabe der Kunden gerne ausschnittsweise präsentieren.

 

Die Bekanntgabe von weiteren Kundennamen behalten wir uns auf Grund von vertraulichen Informationen oder aktuell laufenden Projekten der jeweiligen Auftraggeber vor.

 

 

 

PROJEKTBEISPIELE AUS UNTERNEHMEN

 

Interimsmanagement für die Durchführung eines Corporate Design Relaunches.

Ein umfänglicher Marken- und Designrelaunch sollte durchgeführt werden. Auf Grund fehlender Ressourcen und fachspezifischen Know-hows wurden wir beauftragt, die komplette Organisation des Relaunches zu übernehmen und vorhandene Marketingmitarbeiter aktiv für die künftige Übernahme der Aufgaben zu schulen und zu coachen. Neben der Bestandsaufnahme aller Medien, der Überprüfung bisheriger Aktivitäten (Briefingerstellung) und der Erstellung eines Masterplans wurde wir beauftragt einen bezahlten Agenturpitch durchzuführen. Neben der operativen Tätigkeit wurden wir zudem mit der Aufgabe betraut, markenrelevante Fragestellungen, die im Vorfeld des Relaunches zu klären waren, mit zu klären und strategisch relevante Inhalte zu erarbeiten (Markenarchitektur/Markenpositionierung etc.). Um eine nachhaltige Implementierung im Unternehmen zu garantieren, wurde von uns ein Konzept zur internen Implementierung erarbeitet und Teilbausteine daraus, wie z.B. Mitarbeiterschulungen, von uns durchgeführt.

 

Nichteinhaltung der Corporate Design Vorgaben

- Strukturierung und Überprüfung des Corporate Design Styleguides/Manuals

Auf Grund der Nichteinhaltung der Corporate Design Vorgaben wurden wir beauftragt, den Styleguide auf Inhalt und Anwendungsfreundlichkeit zu überprüfen. Die Analyse ergab mehrere Einflussfaktoren, die zur Nichteinhaltung geführt hatten. Neben einer undurchsichtigen und anwendungsunfreundlichen Strukturierung, technischen Mängeln der Templates und fehlende Schulung der entsprechenden Mitarbeiter identifizierten wir fehlende bzw. unvollständige Erläuterungen. Wir wurden beauftragt Lösungsvorschläge zu erarbeiten, die sowohl die strukturellen als auch technischen Mängel betrafen. Zu den rein strukturellen und operativen Tätigkeiten führten wir einen internen Workshop mit betroffenen Mitarbeitern durch, um den Sinn und Zweck des Corporate Designs und dessen Einhaltung nachhaltig zu implementieren.

 

Analyse und Evaluation von Effiziensteigerungsmaßnahmen in der Steuerung des Corporate Designs - Automatisierung durch intelligenten Technologieeinsatz.

Im Zuge eines weltweiten Markenrelaunches mit angeschlossenem Corporate Design Relaunch und dem Anliegen, die zentrale Steuerung des globalen Corporate Designs effizienter zu gestalten, wurden wir beauftragt, durch eine unabhängige System- und Prozessanalyse die Leistungsbeschreibung für die Auswahl entsprechender geeigneter Technologieanbieter zu erstellen und zu begleiten.

 

Vorbereitung und Integration eines Media Asset Management Systems

Ein Industrieunternehmen mußte im Rahmen seines Corporate Design Relaunches eine neu definierte Bilderwelt umsetzen. Auf Grund von vorhandenem Bildmaterial benötigte das Unternehmen einen externen Partner, der sämtliches Bildmaterial (verteilt auf Rechnern, CD-Rom`s, Printouts in Schubladen etc.) sichtet, sortiert und dokumentiert. Hierzu wurde eine Bilddatenbank angelegt, eine Struktur für die zukünftige Dateikennung der Bildmaterialen definiert, Eine Definition der Verschlagwortung wurde vorgeschlagen, nicht verwendbare Bilder aussortiert, fehlende Bilder für die Corporate Design Umsetzung definiert, ein Briefing für den Fotografen erstellt sowie das Fotoshooting begleitet. Nach Abschluss der Arbeiten wurden sämtliche Bildmaterialien, die in Zukunft nur noch verwendet werden sollten, in eine Internet-basiertes Media Asset Management System integriert.

 

Effizienzcheck bestehender Medien

Eine Institution aus dem Sozialbereich wollte bei der Durchführung eines Corporate Design Relaunches die Möglichkeiten der Einsparungspotentiale für die Zukunft erfahren. Auf Grund des von uns durchgeführten CDM-Checks und der Analyse der bestehenden Kommuniaktionsmedien konnten erhebliche Defizite im Ablauf des Corporate Design Management festgestellt und hohe Einsparungen erzielt werden.

 

Begleitmaßnahmen und Schulungen zur Einführung eines neuen Corporate Designs

Im Rahmen eines kompletten Corporate Design Relaunches für einen Verband (Vereinheitlichung auf ein Erscheinungsbild aus ursprünglich 218 Einzelauftritten der Regionalverbände) war es notwendig, die Mitglieder über das neue Erscheinungsbild zu informieren und für eine homogene Umsetzung in allen Regionalverbänden zu werben. Des Weiteren sollte die Geschäftsstelle, die als Kontakt- und Anlaufstelle für die Corporate Design Umsetzung zuständig war, geschult werden. Hierzu wurden Workshops mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle durchgeführt und bei Regionalveranstaltung über das neue Corporate Design und dessen Sinn und Zweck Seminare und Workshops durchgeführt.

 

 

PROJEKTBEISPIELE AUS AGENTUREN

 

Interims-Projektleitung und Teilprojektübernahme im Zusammenhang mit einem weltweiten Corporate Design Relaunch.

Auf Grund fehlender interner Kapazitäten und Erfahrungswerten wurden wir im Zusammenhang mit einem weltweiten CD-Relaunch beauftragt die Interimsprojektleitung mit dem Ziel zu übernehmen,  eine klare, strukturierte und systematisierte Vorgehensweise umzusetzen, damit alle Beteiligten der Agentur und des Kunden Orientierung erhalten und der Relaunch nach den Budgetvorgaben umgesetzt werden konnte. Teilaufgaben hierbei waren die Klärung von offenen markenstrategischen Fragestellungen, Erstellung eines Roll-out-Planes, Budgetverantwortung, Koordination sämtlicher projektrelevanten Aufgabenstellungen mit den Beteiligten, Durchführung und Moderation von Jour-Fixe-Terminen, Erstellung von Projektplänen und To-Do-Listen, Monitoring des Designprozesses, Unterstützung bei der Entwicklung des Markenportals.

 

Unterstützung bei der Analyse und Strategie für einem Corporate Design Relaunch

Eine Agentur nahm an einem Corporate Design Pitch teil und benötigte übergangsweise externe Unterstützung bei diesem Projekt. Wir übernahmen die Analyse inklusive der Ausarbeitung eines strategischen Konzeptes. Des Weiteren erstellten wir einen Projektplan inklusive Budgetierung für dieses Projekt.

 

Konzeption und Durchführung eines Markenidentitäts-Workshops

Eine Agentur wurde von einem Kunden beauftragt, strategische Aufgaben im Hinblick auf die Markenidentitätsentwicklung zu übernehmen. Zur Unterstützung erarbeiteten wir gemeinsam mit der Agentur ein Workshopkonzept und führten dies erfolgreich in Kooperation mit der Agentur durch, so dass auf dieser Basis ein entsprechend zielführendes Corporate Design entwickelt werden konnte.

 

Umsetzung von Corporate Design Vorgaben für Office-Anwendungen

Eine Agentur sollte das entwickelte Corporate Design im Bereich der Office-Anwendungen vorrangig in Powerpoint umsetzen. Sie beauftragte uns gemeinsam mit weiteren Experten eine entsprechende Lösung zu finden, die sowohl das Corporate Design entsprechend transportiert als auch für die Office-Anwender durch Einsatz von intelligienter Zusatzsoftware die Integration bzw. die Veränderung so einfach wie möglich gestaltet und eine Konsistenz gewährleistet.

 

Entwicklung eines Corporate Design Vermittlungs-/Integrationskonzeptes

Das entwickelte Corporate Design und dessen Roll-out sollte durch entsprechende Schulungen und Veranstaltungen weltweit vermittelt werden. Hierzu entwickelten wir gemeinsam mit Agentur und Kunde ein auf die entsprechenden Stakeholder fokussiertes Konzept.

 

Corporate Design Management

Martin-Luther-Str. 6

61118 Bad Vilbel

(bei Frankfurt am Main)

 

Telefon 06101/8033040

 

Impressum

© 2016 Copyright/CDM

Glossar

Design Management

Marken Management

Touchpoint Management

Marketing Automation

Change Management

CDM-Akademie

 

Corporate Design erfolgreich

steuern und sichern!